Angebot

Zur Erreichung dieser Zielsetzung setzen wir unser vielfältiges und ganzheitliches Angebot mit folgenden Schwerpunkte ein:

  • Grundlegend ressourcen und lösungsorientiertes Schaffen.

  • Beziehungsorientierter- und tragender Erziehungsrahmen in den Wohngruppen.

  • Individuell angepasste Förderung, Methodik und Didaktik unserer Sonderschule , auf die speziellen Lernbedürfnisse der Schüler/innen.

  • Ergänzende Unterstützung der schulischen und erzieherischen Förderziele in der heimeigenen Gärtnerei und Landwirtschaft, sowie in den verschiedenen Dienstbereichen.

  • Vermittlung von christlichen Wertmassstäben, durch Impulse, Aktivitäten und das persönliche Vorbild.

  • Einbezug der naturnahen, landschaftlich schönen Lage der Institution im voralpinen Gebiet des Berner Oberlandes.

  • Einbezug und Unterstützung des familiären Netzes des Kindes.

  • Eine motivierte Mitarbeiterschaft, mit entsprechender beruflicher und persönlicher Kompetenz und christlicher Grundüberzeugung, unterstützt aktiv die Umsetzung der Institutionsziele.

  • Der ständigen Lernbereitschaft und Transparenz auf allen Stufen, messen wir eine grosse Bedeutung zu (Qualitätssicherung).

  • Ein fortschrittlicher Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter/innen ist uns wichtig, ebenso messen wir auch der Gesundheitsförderung und Unfallverhütung die nötige Beachtung zu.