Sie sind hier: Startseite » Wohnen » Freizeitangebote

Freizeitangebote

Bei der Gestaltung der Freizeit unterscheiden wir drei Formen:

Freie-Freizeit: Das Kind muss sich selber organisieren, sich selber aushalten lernen oder Aktivitäten selber planen (Vereinsaktivitäten - Hobbys) lernen.

Gruppen-Freizeit: Das Kind beteiligt sich an obligatorischen Freizeitaktivitäten der Gruppe und gestaltet diese mit ( Gruppenabende, Wochenendprogramme, usw.)

Ämtli-Freizeit: Innerhalb unserer Dienst- und Arbeitsbereiche; Erlebnishof, Garten, Hauswart, Küche und Hausdienst helfen die Kinder mit, einfache Tätigkeiten auszuführen und verschiedene Berufsfelder und Einsatzgebiete kennen zu lernen.